Aktuelle Ausgabe

Die Gewässer um den Genfersee

Im Westen und Norden viel Neues!

Allondon, Aubonne, Bienne, Broye, Menoge, Orbe, Semine, Valserine, Veveyse – eine Aufzählung von Flussnamen, die eher nach einer Gleichung mit sehr vielen Unbekannten klingt.

Anders als der Süden mit Dranse, Cheran und Fier werden der Norden und der Westen des Genfersees paddeltechnisch oft vernachlässigt. Da Lorenz Eberle an einer Lösung interessiert war und ihn das Unbekannte immer reizt, hat er sich auf den Weg gemacht und so manch lohnenswertes Gewässer gefunden.

Text/Bilder: Lorenz Eberle

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 01/2019.

Jetzt im Online-Shop bestellen »

Share