Aktuelle Ausgabe

Faszination Spreewald

Urwaldfeeling in Brandenburg

Faszination Spreewald

Angeblich ging einem Bauern einst der Ochse durch und er pflügte mit dem Karren wild durch den umliegenden Boden. Das ist natürlich nur eine Legende – doch im Spreewald erzählt man sie sich gern, wird diese Region südlich von Berlin doch tatsächlich von unzähligen Wasserwegen durchzogen. Anna Rettig ist in dieses Paddelparadies eingetaucht.

Weiterlesen...

Viel Ruhe auf der Luhe

Flotte Fahrt durch die Heide

Viel Ruhe auf der Luhe

Auf der Luhe im Nordosten Niedersachsens findet der Paddler ein ruhiges Revier, das es zu entdecken gilt. Björn Nehrhoff von Holderberg ist eingetaucht in die Stille dieses kleinen, aber feinen Flüsschens.

Weiterlesen...

Kanu-Chillen in Oberschwaben

Abwechslungsreiches Paddeln auf der Jungen Donau

Kanu-Chillen in Oberschwaben

Entspanntes Paddeln bietet die Junge Donau zwischen Binzwangen und Untermarchtal. Auf der Flusstour durch Oberschwaben durchfährt man ein wundervolles Naturschutzgebiet, entdeckt Kirchen, Klöster und kann mit etwas Glück vom Kanu aus Biber und Eisvogel »Grüß Gott« sagen.

Weiterlesen...

Bodensee

Auf großer Tour im Alpenvorland

Bodensee

Wenn zwei Paddler sich auf den Weg machen, um Deutschlands größten See zu umrunden, dann können sie anschließend einiges berichten. Die beiden Österreicher Paul Ulrich und Ewald Radel haben genau das getan und auf ihrer Bodensee-Tour gleich drei Länder »bereist«.

Weiterlesen...

Auf dem Weg zu den Lauenburgischen Seen

Paddeln im Reich von Kranich, Seeadler und Storch

Auf dem Weg zu den Lauenburgischen Seen

An der ehemaligen Grenze zwischen der BRD und der DDR erstreckt sich hoch im Norden Deutschlands ein Band blauer Seen und Wasserläufe – ein echtes Paradies für Paddler, die die Ruhe lieben. Björn Nehrhoff von Holderberg stellt vier besonders schöne Touren im Naturpark Lauenburgische Seen vor.

Weiterlesen...