Aktuelle Ausgabe

Für die Salzach als Naturfluss!

„Für eine frei fließende Salzach – JA zur Natur – NEIN zu Kraftwerken“
Auch dieses Jahr ruft der Bayerische Kanu-Verband e.V., Bezirk OBY und die sich dieser Aktion angeschlossenen Verbände zu einer Demonstrationsfahrt mit anschließender Kundgebung auf.

WICHTIGER DENN JE ist  EURE UNTERSTÜZUNG, liebe Sportfreunde, liebe Paddler! In einem Ministerratsbeschluss der Bayerischen Staatsregierung vom April 2016 wird eindeutig der Ausbau der Salzach zur Energiegewinnung auf den letzten 50 Kilometern bis zur Mündung befürwortet!!! Dies wurde den Verbands-Vertretern in einem persönlichen Gespräch mit Vertretern der Bayerischen Staatsregierung im Oktober 2016 bestätigt. Die Salzach ist in diesem Bereich Grenzfluss und so kann eine Entscheidung für den Ausbau  mit Wasserkraft nur von Deutschland und Österreich gemeinsam erfolgen. Von österreichischer Seite steht jedoch bis heute eine klare Stellungnahme noch aus.

Da für viele die Anreise nach Burghausen doch relativ weit ist, bietet  der SV Wacker, Abt. Paddeln zusätzlich an, am Samstag, 01.07.2017 die Salzach von Laufen bis Neuhofen/Haiming (42 km) zu paddeln (Schwimmwestenpflicht!). Mittagspause ist in einem Restaurant/Cafe am historischen Stadtplatz in Tittmoning vorgesehen. Anschließend geht es durch das schöne Salzachtal, an Burghausen mit der weltlängsten Burganlage vorbei, hinein in den beeindruckenden Salzach-Durchbruch, weiter bis Neuhofen (Haiming).

Wer dieses Angebot annehmen will, sollte sich bitte bis spätestens 26. Juni 2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Details findet ihr im Internet auf der Seite des  Bayerischen Kanu-Verbandes e.V. unter https://www.kanu-bayern.de/Umwelt/Termine/275/Vorveranstaltung-zur-Demo-Fahrt-fuer-die-freie-Salzach/

Eure Anmeldung unter o. g. E-Mail ist Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf! 

Wenn gewünscht, können anschließend noch organisiert werden: z. B. eine Stadtführung oder Burgführung in Burghausen, eine Führung durch das Geburtshaus von Papst Benedict XVI. in Marktl, etc. – Bitte gebt Eure Zusatzwünsche bei der Anmeldung an!

 

 

 

 

Share